Suche onlinecasinomaxi.de
Home » blog » 7 beliebtesten casino spiele in asien

7 beliebtesten Casino Spiele in Asien

Casinos und Glücksspiele haben sich in Asien im Laufe der Jahre zu einem Riesenhit entwickelt. Zu dieser Zeit floriert und wächst die Glücksspielbranche rasant. Die geschätzten Glücksspieleinnahmen allein für Macau beliefen sich 2015 auf über 28 Milliarden US Dollar.

In der Vergangenheit mussten Bürger der asiatischen Länder in die USA oder in andere Länder reisen, um sich in der Kunst des Glücksspiels zu versuchen.

Um seinen Kunden einen besseren Service bieten zu können, haben die Eigentümer vieler Casinos in den USA damit begonnen, Casinos in verschiedenen Regionen Asiens zu eröffnen. Macau ist die größte Glücksspielstadt in Asien und wächst jedes Jahr weiter. Zu diesem Zeitpunkt übertreffen die Casinos in Asien die ihrer Kollegen in den Vereinigten Staaten.

Einige der in Asien beliebten Spiele haben in den Staaten und im Rest der Welt nicht die gleiche Anhängerschaft. Jedes der Spiele auf dieser Liste ist in Casinos in den Vereinigten Staaten zu finden, aber diese Spiele sind bei weitem nicht so beliebt wie in Asien.

1 – Baccarat

In Asien ist Baccarat eines der beliebtesten Spiele sowohl in Online- als auch in landbasierten Casinos . Dieses Spiel neigt dazu, ein höheres Rollerstigma in den Staaten zu haben, aber es ist nicht mit ihm in die asiatischen Länder übertragen worden. Asiaten sind Fans von Baccarat, weil es nicht wirklich eine Möglichkeit gibt, konsequent zu gewinnen, und alles dem Schicksal überlassen bleibt. Asiatische Kulturen sind wahre Schicksalsgläubige und das zieht sie zum Spiel von Baccarat an.

Baccarat ist nicht schwer zu spielen und es ist eines der einfacheren zu lernen. Für diejenigen Spieler, die ein Spiel mit einer bestimmten Gewinnchance wollen, ist dies nicht das richtige Spiel.

Baccarat ist ein Glücksspiel und der einzige Weg, um sicherzustellen, dass Sie kein Geld verlieren, ist, nicht zu spielen.

Strategie ist in jedem Casinospiel wichtig, egal ob es sich um eine Strategie handelt, wie Sie das Spiel spielen oder wie Sie wetten. Wenn Sie keine Strategie haben, gehen Sie eher mit leeren Händen. Leider gibt es keine Strategie für Baccarat, die den Hausvorteil überwinden kann.

Baccarat hat unterschiedliche Regeln, abhängig davon, welches Spiel Sie spielen. Wenn Sie in ein Casino gehen und am großen Tisch spielen, sind die Regeln ein bisschen anders, als wenn Sie an den Mini oder Midi Tischen spielen.

Big Table Baccarat hat keine feste Händlerposition. Stattdessen wird der Deal für jeden Spieler um den Tisch gedreht. Der Spieler hat die Möglichkeit, nicht zu handeln, indem er auf den nächsten Spieler übergeht. Wenn die Bank verliert, wird der Deal auf den nächsten Spieler übertragen. Um das Spiel zu starten, müssen die Spieler ihre Einsätze auf den Spieler, die Bank oder ein Unentschieden setzen.

Wie bei den meisten Spielen, die im Casino zu finden sind, müssen Sie Ihren Einsatz tätigen, bevor Sie eine einzelne Karte erhalten. Sobald die Wetten abgelaufen sind, beginnt das Spiel damit, dass der Dealer zwei verdeckte Karten unter den Schuh legt. Der Geber teilt dem Spieler mit dem höchsten Einsatz zwei weitere verdeckte Karten zu.

Dieser Spieler sieht sich die Karten an und gibt sie an den Geber zurück. Der Spieler, der die Karten austeilt, dreht dann die Karten um und einer der Casinohändler gibt den Gesamtbetrag bekannt. Sobald die Gesamtsummen festgelegt sind, weist der Casino-Dealer den Spieler an, eine dritte Karte auszugeben. Sobald die dritte Karte ausgeteilt wurde, zahlt der Casinohändler Gewinne aus und sammelt die Verluste ein.

Die Spielregeln sind einfach und es wird normalerweise mit acht Kartenspielen gespielt. Jede Karte erhält einen Wert und Ace = 1, Karten 2-9 = Pip-Wert und Bildkarten = 0. Zu Beginn jedes Spiels dreht der Dealer eine Karte um, um zu bestimmen, wie viele Karten er brennen soll. Die übliche Anzahl gebrannter Karten beträgt 10.

Die ausgeschnittene Karte wird dann genau 16 Karten von der Unterseite des Schuhs gelegt. Wenn die ausgeschnittene Karte angezeigt wird, kann der Dealer die Hand beenden und eine weitere spielen, bevor er einen neuen Schuh beginnt.

Die Punktzahl der Hand ist die richtige Ziffer der Gesamtzahl der Karten. Wenn die beiden Karten beispielsweise sieben und neun sind, beträgt die Gesamtsumme 16 und die Punktzahl für die Hand sechs. Die Punktzahl wird immer zwischen null und neun liegen, ohne dass die Chance besteht, dass sie kaputt geht.

Die dritte Karte wird nur nach drei Regeln ausgeteilt. Wenn entweder der Spieler oder die Bank insgesamt acht oder neun haben, stehen beide. Wenn die Gesamtsumme des Spielers weniger als fünf beträgt, trifft der Spieler. Wenn der Spieler steht und der Bankier weniger als fünf hat, trifft er.

2 – Mahjong

Mahjong ist ein Spiel, das Sie wahrscheinlich von Ihrem Computer oder der in den USA relativ populären Version ohne Glücksspiel kennen. In Asien nimmt es eine andere Version an und ist in den meisten in Asien ansässigen Casinos als beliebtes Tischspiel zu finden.

Das Spiel wird mit Dominosteinen statt mit Karten gespielt, was sich von den meisten Spielen unterscheidet. Bevor ein Plättchen ausgeteilt wird, muss der Einsatz getätigt werden. Sobald alle ihre Wette platziert haben, wird gewürfelt, um festzustellen, wer der Dealer sein wird.

Nach jeder Runde können Sie einen weiteren Einsatz auf der Grundlage der erhaltenen Kacheln tätigen. Zu Beginn des Spiels werden die im Spiel verwendeten 136 Plättchen verdeckt auf den Tisch gelegt und gründlich gemischt. Der Dealer teilt dann jedem Spieler verdeckt 13 Plättchen zu. Dann drehen Sie Ihre Kacheln nach oben, machen eine Wand aus den Kacheln und fangen an, sie in Gruppen von drei und vier Kacheln zusammenzufügen.

Das Spiel geht weiter, wenn jeder Spieler ein zusätzliches Plättchen von der Wand nimmt. Wenn das von der Wand aufgenommene Plättchen verwendet werden kann, um eine gewinnende Hand zu vervollständigen, behalten Sie das Plättchen und kündigen „Mahjong“ an. Wenn das Plättchen keinen Gewinn bringt, müssen Sie ein Plättchen offen in der Mitte des Tisches ablegen. Sie können während des Spiels immer nur 13 Steine ​​auf Ihrem Brett haben.

Wenn Sie ein Plättchen ablegen, kann jeder der anderen drei Spieler das abgelegte Plättchen verwenden, um einen Gewinnsatz zu vervollständigen. Wenn mehr als einer der anderen drei Spieler von dem Plättchen profitieren kann, erhält derjenige mit dem höchsten Gewinn das Plättchen. Um ein weggeworfenes Plättchen zu verwenden, müssen Sie den vollständigen Satz aufdecken, bevor Sie das Plättchen aufnehmen können.

Der erste Spieler, der eine Gewinnhand mit 14 Plättchen vollendet und „Mahjong“ ankündigt, gewinnt das Spiel.

Der Hauptgrund, warum dieses Spiel in den asiatischen Casinos so beliebt ist, ist, dass es ein Spiel ist, das durch die asiatische Kultur entwickelt wurde. Es erfordert auch, dass Sie aufmerksam bleiben und wichtige Entscheidungen schnell treffen. Wenn Sie ins Stocken geraten, kann dies Ihr Spiel beeinträchtigen.

3 – Pachinko

Pachinko ist ein Spiel, das dem ähnlich ist, was die Amerikaner einen Flipper nennen würden. Es ist ein Spiel, das eine Mischung aus Flipper und Spielautomat ist. Es stammt ursprünglich aus Japan und verwendet kleine Metallkugeln im Inneren, um das Spiel zu spielen. Das Spiel hat sich im Laufe der Jahre von der vollständig manuellen Version zu den neueren digitalen Versionen, die aufgetaucht sind, stark weiterentwickelt.

Das Spiel ist nicht weit verbreitet auf der ganzen Welt gespielt, kann aber in den asiatischen Casinos für den Genuss seiner wahren Fangemeinde gefunden werden. Das Spiel stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert und bestand aus einem horizontalen Brett mit Löchern, in die die Bälle eingeschnitten werden konnten. Wenn die Person einen Ball in einem der Schlitze landete, erhielt sie eine Belohnung für die Kinder mit Süßigkeiten und für die Erwachsenen Suppe, Seife oder Tabak.

Das Ziel des Spiels ist es, kleine Bälle über eine jetzt vertikale Version des Spiels zu schießen, in der Hoffnung, dass sie in einer der Taschen auf dem Brett landen. Wenn der Ball in einer Tasche landet, löst er das Spielautomatenelement des Spiels aus.

Wenn das Spielautomatenelement ausgelöst wird, drehen sich die Walzen. Wenn sich die Walzen nicht mehr drehen, erfahren Sie, was Sie gewonnen haben. Es kann alles sein, von einem Geldpreis bis zu freien Chancen beim Spiel. Die meiste Zeit, wenn Sie den Ball schießen, gehen sie direkt durch, ohne in einer Tasche zu landen, was bedeutet, dass Sie diese Runde verloren haben und es erneut versuchen müssen.

Für die asiatische Kultur ist Glück eine sehr reale Sache und da dieses Spiel vollständig auf Glück basiert, zieht es die Spieler wie eine Motte in eine Flamme.

4 – Sic Bo

Sic Bo stammt aus der alten chinesischen Kultur und wird seit Tausenden von Jahren gespielt. Es wird jetzt in Casinos auf der ganzen Welt gespielt, ist aber bei weitem nicht so beliebt wie in den asiatischen Casinos. Es basiert, wie viele andere Spiele, die auf dem asiatischen Markt beliebt sind, auf purem Glück.

Das Spiel bietet großartige Einsatzmöglichkeiten und bietet dem Spieler bis zu 50 verschiedene Optionen zur Auswahl. Das Spiel hat eine anständige Auszahlungsrate von ungefähr 180 zu 1 für die höchsten Auszahlungswetten. Sic Bo ist ein schnelles Spiel, das auf den ersten Blick verwirrend wirken kann, aber sobald Sie den Tisch gefunden haben, gibt es kein einfacheres Spiel.

Das Ziel des Spiels ist es, die Gesichter der Würfel vorherzusagen, bevor sie gewürfelt wurden. Sie können einen, zwei oder alle drei Würfel einsetzen, indem Sie Ihre Chips auf die richtigen Abschnitte des Tisches legen. Um das Spiel zu starten, wählen Sie den Betrag aus, auf den Sie setzen möchten, und legen Sie ihn auf den Tisch der Kombination oder Gesamtsumme, auf die Sie setzen möchten.

Sobald Sie alle Ihre Einsätze getätigt haben, würfelt der Dealer. Wenn einer der Würfel die Zahlen würfelt, auf die Sie gesetzt haben, gewinnen Sie. In Sic Bo gibt es keine Strategie für das Spiel, alles basiert auf dem Glück des Würfels. Das Spiel bietet mehrere Möglichkeiten, um auf die Würfel zu setzen, wobei jeder anders ausgezahlt wird als der andere.

Wenn Sie Sic Bo bei Ihrer nächsten Reise ins Casino ausprobieren möchten, empfehlen wir, dass Sie es zuerst online versuchen. Viele der Online-Casinos bieten das Spiel kostenlos an, sodass Sie sehen können, was für Sie funktioniert und welche Wettoptionen am besten geeignet sind.

5 – Pai Gow Poker

Pai Gow Poker ist eine relativ junge Ausgabe der Glücksspielwelt. Es wurde 1985 von Sam Torosian erfunden, der sein Spiel auf dem Pusoy-Spiel basierte, es aber vereinfachte. Pai Gow Poker ähnelt dem ursprünglichen chinesischen Spiel von Pai Gow, wird jedoch mit Pokerkarten anstelle von chinesischen Dominosteinen gespielt.

Die Idee des Spiels ist es, aus den sieben Karten, die Sie erhalten, zwei Pokerblätter zu erstellen. Diese beiden Hände sollten ein Fünf-Karten-Poker und ein Zwei-Karten-Poker sein, die die Hände des Dealers schlagen. Die Hand mit fünf Karten muss auch die Hand mit zwei Karten übertreffen, um für einen Gewinn in Frage zu kommen.

Die Karten werden gemischt und in sieben Stapel von sieben verdeckten Karten aufgeteilt. Die Wettpositionen werden dann beginnend mit dem Bankier und weiter gegen den Uhrzeigersinn um den Tisch herum vergeben. Die vier nicht benutzten Karten werden in die Mitte des Tisches gelegt. Wenn sich die Einsatzpositionen um den Tisch bewegen, platzieren Sie Ihren Einsatz, und wenn eine Person nicht an einem Platz sitzt, werden die Karten an diesen Platz ausgegeben und mit den vier nicht verwendeten Karten in die Tischmitte verschoben.

Sobald alle Einsätze getätigt sind, geht der Dealer erneut um den Tisch, um zu sehen, ob jemand mehr wetten und die Drachenhand spielen möchte. Der erste Spieler, der die Drachenhand beansprucht, bekommt sie. Der Dealer dreht dann die Karten in der Mitte des Tisches, um die Hand des Dealers aufzudecken.

Wenn beide Hände die Hände des Bankiers schlagen, gewinnen Sie. Wenn nur eine Ihrer Hände ihre Hände schlägt, drückt sie, was bedeutet, dass weder Sie noch der Bankier gewinnen. Wenn Ihre Hand mit zwei Karten über Ihrer Hand mit fünf Karten liegt, werden Sie bestraft, und wenn es ein Unentschieden gibt, erhält der Banker den Gewinn.

6 – Keno

Keno soll in der Antike aus dem Bedürfnis heraus, Geld zu sammeln, in China entstanden sein. Während des Krieges soll das Spiel eine Stadt gerettet und den Bau der Chinesischen Mauer finanziell unterstützt haben. Das Spiel ähnelt den Lotterie- und Bingospielen, die wir alle kennen und lieben.

Wenn Sie dieses Spiel spielen, erhalten Sie im Casino eine Karte mit Zahlen von 1 bis 80. Sie können eine beliebige Anzahl von Zahlen auf der Karte von 1 bis 20 auswählen und die Karte dann zu einem Keno-Schreiber bringen, um Ihren Einsatz zu tätigen. Mit Keno haben Sie mehrere Optionen für Wettzwecke.

Die Wettoptionen für Keno umfassen ein Straight Ticket, ein King Ticket und ein Kombiticket. Wenn Sie eine Straight-Ticket-Wette platzieren, setzen Sie auf alle Zahlen, die Sie als Einzelwette markiert haben. Dies ist der einfachste Weg, eine Wette zu platzieren, und der beste Weg, wenn Sie das Spiel noch nie gespielt haben.

Die anderen beiden Wettoptionen sind etwas komplizierter, aber jede von ihnen hat ihre Vorteile. Sobald Sie den Dreh raus haben, können Sie die Art und Weise ändern, wie Sie Ihre Wette platzieren, und herausfinden, welche am besten zu Ihrem Spielstil passt.

In den meisten Casinos können Sie jederzeit Einsätze für Keno-Ziehungen tätigen. Die Zeichnungen werden den ganzen Tag über zu unterschiedlichen Zeiten angefertigt. Wenn die Ziehungen stattfinden, werden 20 Zahlen gezogen und wenn Sie ein Gewinnticket haben, erhalten Sie eine Auszahlung basierend auf der vom Casino gewählten Auszahlungstabelle. Jedes Casino hat eine eigene Auszahlungstabelle. Sie sollten diese also überprüfen, bevor Sie Ihre Wette platzieren.

Dies ist ein weiteres Spiel, das auf purem Glück basiert und in der Lage ist, großartige Belohnungen auszuzahlen, die es in der asiatischen Casino-Welt sehr beliebt machen.

7 – Pai Gow

Pai Gow ist ein weiteres altes chinesisches Spiel, das viele Jahrhunderte überdauert hat, um ein beliebtes Spiel auf dem asiatischen Casino-Markt zu werden und auch in anderen Ländern eine Heimat zu finden. Der Name Pai Gow bedeutet ungefähr neun, was die Grundlage des Spiels ist.

Am Tisch werden die chinesischen Dominosteine ​​verdeckt ausgelegt und gemischt und dann zu acht Stapeln mit jeweils vier verdeckten Dominosteinen geformt. Die Stapel werden dann verschoben und Sie werden aufgefordert, Ihre Einsätze zu tätigen.

Sobald alle Einsätze getätigt wurden, gibt der Dealer jedem Spieler einen Stapel mit vier Steinen. Sie müssen dann versuchen, aus den vier Kacheln zwei Hände zu machen. Um die Hand zu gewinnen, müssen beide Hände die beiden Hände des Dealers übertreffen. Wenn eine Ihrer Hände niedriger ist als die Dealer, verlieren Sie diese Hand.

Bei einem Gleichstand zwischen dem Spieler und dem Geber gewinnt die Hand mit dem höchsten Wert. Wenn in seltenen Fällen die Punkte unentschieden sind und sowohl der Spieler als auch der Dealer die gleichen Ranglistenblätter haben, wird das Blatt als Kopie gewertet und der Dealer gewinnt das Blatt.

Pai Gow ist eines der komplizierteren Spiele im Casino. Die meisten, die in Casinos gehen, die nicht asiatischer Herkunft sind, haben keine Ahnung, wie sie das Spiel spielen sollen. Aber Sie müssen spielen, um zu lernen. Wenn Sie vorhaben, es bei der nächsten Reise auszuprobieren, empfehlen wir Ihnen, zuerst die kostenlosen Versionen zu testen, damit Sie sich nicht als Belastung für den Dealer oder andere Spieler fühlen.

Das einzig gute an dem Spiel ist, dass Sie, wenn Sie nichts über das Spiel wissen, möglicherweise imstande sind, es zu spielen und zu verfolgen, da das Spiel eine Rate von etwa 30 Händen pro Stunde hat. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, den Händler um Hilfe zu bitten, um Ihre Hände auf die richtige Weise zu ordnen.

Fazit

Mit der Explosion des Glücksspiels in den asiatischen Ländern ist es nicht schwer zu sehen, wie diese Spiele die beliebtesten Spiele auf dem Boden sind. Jedes dieser Spiele macht Spaß und hat seine eigene Anhängerschaft. Viele von ihnen sind auch in andere Länder gereist.

Die meisten dieser Spiele sind eng mit der asiatischen Kultur verbunden und werden von den Menschen in Asien sehr geliebt. Die asiatische Kultur ist sehr traditionell, daher finden sie diese Spiele einfach und fühlen sich wohl, wenn sie die Spiele spielen, die sie kennen.

Angesichts des anhaltenden Wachstums des Glücksspielmarkts in der asiatischen Kultur werden Sie sicher die neue und verbesserte Version der Spiele sehen, aber ich weiß, dass diese sieben Spiele immer eine große Fangemeinde haben werden.

Auch wenn einige der Spiele schwerer zu gewinnen sind, spricht die Tatsache, dass die meisten dieser Spiele nur auf Glück beruhen, die Kultur an, und da Sie nie wissen, was passieren wird, bedeutet der Gewinn mehr, unabhängig von der Größe.

Es macht so viel Spaß, diese Spiele zu spielen, wenn man nicht in der Lage ist, mithilfe einer Strategie das Ergebnis eines Spiels zu bestimmen. Diese Spiele haben dazu beigetragen, diesen neueren Glücksspielmarkt auf die Karte zu setzen, und werden dazu beitragen, dass er zu einem Punkt wächst, an dem er den der amerikanischen Glücksspielindustrie in den Schatten stellen könnte.

Questions & Answers (0)

Have a question? Our panel of experts will answer your queries.Post your question

Leave a Comment

Don't see the answer that you're looking for?

Ask us Now!