Suche onlinecasinomaxi.de
Home » zahlungsmethoden » paydirekt

PayDirekt erobert aktuell als Konkurrenzprodukt zu PayPal auch den deutschen Markt. Dieses moderne Online Zahlungsverfahren deutscher Banken und Sparkassen überzeugt derweil durch seine Sicherheit, hohen Datenschutz, die Wahrung des Bankgeheimnis und nicht zuletzt die einfache Bedienung. Denn wer möchte, kann PayDirekt schlichtweg als Zusatzfunktion des eigenen Girokontos nutzen.

Anstelle wie bei Zahlungsmethoden wie Klarna oder PayPal also einen Drittanbieter zwischenzuschalten, werden Ein- und Auszahlungen bei dieser Methode direkt über Ihre Bank abgewickelt. Gelder werden dabei einfach von Ihrem Konto abgebucht. Und Kreditkartendaten oder sensible Bankdaten werden nicht mehr abgefragt. Zudem steht diese neuartige Methode ebenfalls für die Nutzung per Tablet oder Smartphone zur Verfügung.

Vor allen Dingen für die Spieler, die weder auf PayPal zurückgreifen, noch Giropay nutzen können, stellt PayDirekt eine fantastische Alternative dar. Wie Sie PayDirekt auch bei modernen Online Casinos nutzen können und was es hierbei im Detail zu beachten gibt, erläutern wir Ihnen im folgenden Artikel.

Bei den besten Online Casinos mit PayDirekt einzahlen

Leider wird PayDirekt aktuell nur von wenigen modernen Online Casinos als Zahlungsmethode angeboten. Aber in Zukunft ist zu erwarten, dass immer mehr Anbieter auch diese Zahlungsmethode in ihr Repertoire mit aufnehmen werden. In der Zwischenzeit haben wir hier die besten Online Casinos zusammengetragen, die aktuell PayDirekt anbieten:

Paydirekt Casino-Vergleich: unsere Top-Empfehlungen

Mehr Filter
Sortiere
5 Casinos, die Ihren Kriterien entsprechen...
Bonus plus Cashback

100% bis 150€, 250 Freispiele + 20% tägliches Cashback

  • Täglich 20% Cashback
  • Reguliert in der EU
  • Dreistufiger Einzahlungsbonus, Wochenendboni, Highroller Boni uvm.
Umsatzbedingungen
40x
Auszahlungsdauer
1-2 Tage

125% bonus bis zu 125€

  • +1000 Spiele
  • Großes Willkommensangebot
  • Live Casino
Umsatzbedingungen
40x
Auszahlungsdauer
5 Tage

100% Bonus bis 200 Euro + 20 Freispiele

  • 200+ Spiele
  • Täglich neue Jackpots
  • faire Bonusbedingungen
Umsatzbedingungen
35x
Auszahlungsdauer
0-6 Tage
2 weitere Angebote anzeigen

Was ist ein PayDirekt Casino?

Moderne Online Casinos bieten ihren Kunden nicht nur Ein- und Auszahlungen per Kreditkarte, Banktransfer oder eWallets wie Skrill und Neteller an. Inzwischen können Gambler das eigene Spielerkonto auch mit Kryptowährungen wie Bitcoins oder Ethereum, einer Paysafecard, PayPal oder PayDirekt aufladen.

Gerade PayDirekt bietet Spielern unterdessen zahlreiche Vorteile. Denn das System ist „made in Germany“ und erfüllt entsprechend besonders hohe Sicherheitsanforderungen. Zudem können Sie PayDirekt vollkommen anonym verwenden, ohne eigene Bankdaten für Zahlungen im Casino Ihrer Wahl angeben zu müssen. Weiter sind auch die Transaktionen besonders geschützt und im Rahmen der Käuferschutz Politik ist sogar die Erstattung einer Einzahlung per PayDirekt in einem Online Casino möglich.

PayDirekt kann heute nicht nur für Online Casinos, sondern auch in allen gängigen Online Shops genutzt werden, die diese Zahlungsmethode unterstützten. Entwickelt wurde das System derweil bereits 2014 von deutschen Banken und Sparkassen. Statt Zahlungen über Drittanbieter wie PayPal, Skrill oder Neteller abzuwickeln, stand hierbei im Vordergrund Kunden eine Zahlungsmethode zu bieten, die Bank und Empfänger direkt miteinander verbindet. Entsprechend sind Zahlungen per PayDirekt einfach und vertrauenswürdig.

Obwohl PayDirekt aktuell noch längst nicht in allen modernen Online Casinos als Zahlungsmethode angeboten wird, sollten Sie diese Zahlungsmethode im Auge behalten. Mit Sicherheit werden in Zukunft vermehrt Casinos PayDirekt anbieten.

So funktionieren PayDirekt Online Casinos

Um PayDirekt in einem Online Casino nutzen zu können, benötigen Sie zunächst einmal ein Girokonto bei einer der teilnehmenden Banken:

  • 1822direkt
  • Commerzbank
  • Consorsbank
  • comdirect
  • Deutsche Bank
  • HypoVereinsbank
  • ING-DiBa
  • Norisbank
  • Postbank
  • Santander
  • Targobank

Haben Sie bereits ein entsprechendes Konto benötigen Sie ebenfalls den Zugang zum Online-Banking. Einmal eingeloggt finden Sie hier einen Link zu PayDirekt, über den Sie sich zu diesem Verfahren anmelden können. In den meisten Fällen wird Ihnen direkt vom System vorgeschlagen eine Postbank ID anzulegen. Online finden Sie hierzu eine detaillierte Schritt für Schritt Anleitung.

Haben Sie Ihre ID, müssen Sie einen Benutzernamen und ein persönliches Passwort wählen, das Sie für PayDirekt nutzen möchten. Diese Daten benötigen Sie später für jegliche Transaktion mit PayDirekt bei einem Anbieter wie einem Online Casino. Optional können Sie je nach Bank ebenfalls ein TAN-Verfahren aktivieren, um Ihre Daten zusätzlich abzusichern. In diesem Fall muss bei jeder Transaktion eine entsprechende TAN-Nummer eingegeben werden, die Ihre Transaktion bestätigt.

Alternativ können Sie sich jedoch auch direkt auf der PayDirekt Webseite mit dem Namen Ihrer Bank, Ihrer E-Mail-Adresse, einem Benutzernamen, Passwort und einer Telefonnummer registrieren.

Ist die Registrierung bei PayDirekt abgeschlossen, können Sie die Zahlungsmethode in allen Online Casinos, die diesen Dienst unterstützen, ohne Einschränkung nutzen.

Diese Kriterien sollte ein Online Casino mit PayDirekt Zahlungen erfüllen

Auf der Suche nach einem geeigneten Online Casino Anbieter stehen Casinos Fans einem täglich wachsenden Angebot gegenüber. Doch welches Online Casino ist das beste? Grundsätzlich sollte ein Online Casino Ihre ganz persönlichen Anforderungen erfüllen. Spielen Sie beispielsweise gerne von unterwegs, sollten Sie nach einem Anbieter Ausschau halten, der mobiles Zocken ermöglicht. Oder bevorzugen Sie einen bestimmten Spieleentwickler? Dann sehen Sie sich vor der Anmeldung in einem Online Casino die verschiedenen Provider an.

Haben Sie ein Casino entdeckt, dass zu Ihnen passt, gilt es einige weitere Details zu prüfen. Dazu gehören ohne Frage die Sicherheit des Casino Anbieters. Hierzu zählen beispielsweise eine aktuelle Glücksspiellizenz, sowie eine sichere Datenübermittlung per SSL-Verschlüsselung oder einer vergleichbaren Technik. Immerhin geben Sie beim Spielen häufig sensible Bankdaten wie auch persönliche Informationen Preis, die nicht in falsche Hände geraten sollten.

Weiter sind die angebotenen Zahlungsmethoden ein wichtiges Kriterium bei der Wahl für ein Online Casino. Wie bereits erwähnt können Sie in den meisten Online Casinos per Kreditkarte, Banktransfer, Sofortüberweisung, mithilfe von eWallets oder PayPal und Paysafecard einzahlen. Aber auch Kryptowährungen oder PayDirekt Zahlungen werden inzwischen vermehrt angeboten. Neben den angebotenen Zahlungsmethoden sollten Sie außerdem auf mögliche Gebühren, Bearbeitungszeiten und Limits achten.

Nun zählt bei einem Online Casino natürlich auch das Spielangebot. Bietet ein Anbieter vor allen Dingen Echtgeld Spielautomaten an? Locken ebenfalls Tischspiele wie Baccarat, Roulette oder Blackjack? Können Sie in einem Online Casino Poker zocken? Oder gibt es einen Jackpot, der mit lukrativen Gewinnen auf Sie wartet? Auch hier sind Ihre persönlichen Vorlieben entscheidend. Wichtig ist vor einer Registrierung bei einem Online Casino in jedem Fall zu überprüfen, ob die Spiele, die Sie interessieren angeboten werden, wie gut die Auszahlungsquoten sind und ob Ihre bevorzugten Provider unter den Anbietern auftauchen.

appMobiles Zocken kann bei der Entscheidung für oder gegen einen Anbieter entscheidend sein. Denn immer mehr Gambler möchten auch von unterwegs nicht auf die Gelegenheit verzichten die Walzen ins Rollen zu bringen oder die Spannung am Live-Pokertisch zu erleben. Per Smartphone oder Tablet können Sie heute in fast allen seriösen Online Casinos mobil zocken. Sollte dies besonders wichtig für Sie sein, lohnt es sich das Angebot im Vorfeld genau unter die Lupe zu nehmen.

Ohne Zweifel ist auch das Bonusangebot eines Casinos wichtig. Während heute zahlreiche Anbieter mit vergleichsweise ähnlichen Angeboten und einem annähernd gleichen Seitenaufbau auftreten, entscheidet nicht selten das Bonusangebot darüber, ob sich ein neuer Spieler bei einem Anbieter registriert oder nicht. Willkommensboni, Freispiele, Reload oder Cash Back Boni sind unterdessen nur die Spitze des Eisbergs. Auch No Deposit Boni, Treuepunkte und Sonderaktionen machen einen Anbieter attraktiv und helfen, dass sich dieser positiv von der Konkurrenz abhebt.

Schließlich können auch Elemente aus dem Bereich Gamification für einen Spieler interessant sein. Insbesondere diejenigen, die nicht nur apathisch am Bildschirm sitzen und auf den Spin Button klicken möchten, sondern Abwechslung, Spannung und Abenteuer suchen, sollten hierauf achten. Denn Gamification bedeutet Spielelemente, die zusätzlichen Anreiz schaffen. Turniere, Leveling, Ranglisten, eigene Charaktere oder Münzen, ein virtueller Tauschplatz und vieles mehr schaffen beim Spielen in einem solchen Casino einen echten Mehrwert.

Schließlich sollte ein gutes Online Casino mit PayDirekt Zahlungen ebenfalls einen funktionierenden Kundenservice anbieten. Denn auch, wenn alles klappt wie am Schnürchen, haben Sie unter Umständen Fragen oder benötigen einmal Rat. In diesem Moment sollte der Kundenservice nicht nur erreichbar, sondern auch kompetent sein. Im Idealfall können Sie Ihre Fragen dann sogar auf mehreren Sprachen stellen, statt nur auf Englisch.

Wie sicher ist die Zahlung mit PayDirekt?

PayDirekt wurde als Zahlungsmethode von deutschen Banken und Sparkassen für deutsche Nutzer entwickelt. Neben bewährten Methoden wurde entsprechend auch auf hohe Sicherheitsstandards geachtet. Insbesondere die Datensicherheit und das Bankgeheimnis stehen hier an vorderster Stelle.

Vor allen Dingen die Tatsache, dass Sie nach erfolgreicher Registrierung für PayDirekt Zahlungen vollkommen anonym abwickeln können, ist ein immenser Vorteil. So müssen Sie weder persönliche noch bankbezogene Daten (beispielsweise Kreditkartendaten) angeben. Die Daten, die Sie während der Registrierung zu dieser Zahlungsmethode angegeben haben, bleiben unterdessen ausschließlich bei Ihrer Bank.

Darüber hinaus profitieren Sie bei PayDirekt von einem Käuferschutz. Das bedeutet, dass Sie getätigte Zahlungen reklamieren können, falls Sie den Gegenwert nicht erhalten haben sollten. Dieser Käuferschutz kann unterdessen mit wenigen Klicks über den Kundenbereich angefragt werden. Irgendwie beruhigend, oder?

Gebühren der Top 4 PayDirekt Casinos

Wer sich für PayDirekt als Zahlungsmethode entscheidet, muss keinerlei Gebühren entrichten. Denn diese Zahlungsoption steht für gebührenfreien Zahlungsverkehr. Zeitgleich profitieren Gambler hierbei von Zahlungen in Echtzeit.

Casino Einzahlungsgebühren Auszahlungsgebühren Dauer der Einzahlung Zum Casino
Unique Casino keine keine sofort
Casumo keine keine sofort
Karamba keine keine sofort
Zodiac Bet keine keine sofort

Im Allgemeinen fallen auch für Zahlungen mit PayDirekt Gebühren an. Diese werden jedoch vom Online Casino getragen und dem Kunden nicht in Rechnung gestellt. Somit bleibt diese moderne Zahlungsmethode für Gambler sicher und kostengünstig.

PayDirekt vs. Sofortüberweisung

Online finden sich aktuell zahlreiche Zahlungsmethoden. Und während noch vor Jahren vermehrt Sofortüberweisungen getätigt wurden, ist nun PayDirekt auf dem Vormarsch. Aber ist das nicht das Gleiche? Nein! Die genauen Unterschiede zeigen wir Ihnen hier.

Bei einer Sofortüberweisung nutzen Sie eine direktes Überweisungsverfahren über einen Drittanbieter wie Klarna. Dabei geben Sie sowohl persönliche wie auch bankbezogene Informationen wie das Kreditinstitut, BIC, BLZ und Co. preis.

Im Gegensatz dazu bleiben Sie bei PayDirekt anonym. Das bedeutet, dass der Empfänger – in diesem Fall das Online Casino Ihrer Wahl – keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten hat. Und auch die Bankinformationen werden nicht mitgeteilt. Dafür müssen Sie jedoch ein Girokonto bei einer der teilnehmenden Banken haben und sich zunächst für PayDirekt registrieren.

PayDirekt im Vergleich zu alternativen Zahlungsmethoden

Nicht jede Bank bietet aktuell Zahlungen per PayDirekt an. Das bedeutet aber nicht, dass Sie Ihr Kundenkonto bei einem Online Casino nicht aufladen könnten. Stattdessen stehen Ihnen bei den meisten Anbietern gleich diverse alternative Zahlungsmethoden zur Auswahl. Die gängigsten Zahlungsoptionen haben wir PayDirekt in der folgenden Tabelle gegenübergestellt:

Zahlungsmethode Mind. Einzahlung Max. Auszahlung Dauer der Einzahlung Gebühren
PayDirekt Casino 10€ nicht vorgesehen sofort keine
PayPal 10€ 2.500€ sofort keine
Skrill 10€ 10.000€ sofort keine
Neteller 10€ 50.000€ sofort keine
Bitcoin 0,001 BTC 10 BTC sofort keine
Visa 10€ 10.000€ 1-3 Werktage keine

Wie bereits erwähnt, stehen Ihnen auch in einem PayDirekt Casino diverse alternative Zahlungsmethoden zur Auswahl. Von der klassischen Banküberweisung, über Kreditkartenzahlungen bis hin zu Kryptowährungen, eWallets oder Giropay, Lastschrift und Co. – Sie haben die Wahl.

Wichtig ist jedoch immer anfallende Gebühren und mögliche Limits zu berücksichtigen. Darüber hinaus sollten Sie vor der ersten Einzahlung unbedingt überprüfen, ob eine gewählte Zahlungsmethode beispielsweise von einem bestehenden Bonusprogramm ausgenommen ist. Dies ist in vielen Casinos der Fall für Einzahlungen mit Skrill oder Neteller.

Bonusangebot in PayDirekt Casinos

Wie bereits erwähnt sind Bonusangebote unter Gamblern besonders beliebt. Free Spins, gratis Guthaben oder ähnliches ermöglicht nicht nur zusätzliche Zeit am Bildschirm, sondern auch die Chance Gewinne abzugreifen, ohne auf das eigene Geld zurückgreifen zu müssen. Welche Bonusangebote Sie derweil in einem PayDirekt Casino erwarten können, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

Einzahlungsbonus

Einzahlung per HandyrechnungEin Einzahlungsbonus gewährt, wie der Name schon vermuten lässt, einen Bonus, sobald das eigene Spielerkonto mit einer Einzahlung gefüllt wird. Gerade Neukunden profitieren häufig von lukrativen Willkommensangeboten, die Ihnen sowohl Freispiele als auch gratis Guthaben bescheren. Aber auch Bestandskunden können sich bei erneutem Aufladen des Kontos über sogenannte Reload Boni freuen.

Bonus ohne Einzahlung / No Deposit Bonus

Dieser Bonus ist vergleichsweise selten. Während hier meist strengere Bonusbedingungen gelten und auch die Höhe des Bonus wesentlich geringer ausfällt (5 Euro – 10 Euro), erhalten Sie mit einem No Deposit Bonus kostenfreies Guthaben. Eine Einzahlung ist dafür nicht nötig. Dennoch gelten auch hier Bedingungen, die erfüllt werden müssen, um sich Bonus und erspielte Gewinne am Ende auch auszahlen lassen zu können. Informationen hierzu finden Sie jeweils auf der Webseite des Casino Anbieters und in den Bonus Informationen.

Willkommensbonus

Ein Willkommensbonus ist meistens ein klassischer Einzahlungsbonus. Hierbei bekommen Neukunden die Chance gleich zu Beginn gratis Guthaben oder auch Freispiele zu erhalten. In vielen Fällen wird die getätigte Einzahlung hierbei verdoppelt oder sogar verdreifacht. Oftmals ist ein Willkommensbonus allerdings auch gestaffelt, sodass Sie mehrere Einzahlungen tätigen müssen, um den kompletten Bonus zu bekommen.

Wichtig ist auch beim Willkommensbonus geltende Umsatzbedingungen, Limits (pro Spin, maximale Auszahlungen, Spiele) und Fristen genau zu beachten.

Cash Back Bonus

Mit einem Cash Back Bonus erstattet Ihnen ein Online Casino einen gewissen Anteil Ihrer Verluste. In vielen Casinos wird beispielsweise ein wöchentlicher 10% Cash Back Bonus angeboten. Wer hingegen in einem Casino mit VIP Programm spielt und einen gewissen Status erreicht hat, kann mit etwas Glück sogar von 20% Cash Back profitieren.

Treuepunkte

Treuepunkte werden von einem Online Casino zum Beispiel an aktive Spieler vergeben, die ihr Konto immer wieder aufladen oder regelmäßig zocken. In den meisten Fällen können Sie angehäufte Treuepunkte dann in verschiedene Prämien wie Freispiele oder auch Echtgeld Guthaben umtauschen.

So funktioniert die Einzahlung mit PayDirekt im Online Casino

Die Einzahlung in einem Online Casino mit PayDirekt funktioniert ebenso wie bei einem Online Shop. Damit dies klappt, benötigen Sie allerdings zunächst ein Girokonto bei einer der teilnehmenden Banken. Dies kann beispielsweise ein Konto bei der Comdirect Bank oder auch bei der Deutschen Bank sein.

Unabhängig von Ihrer Bank müssen Sie sich zunächst für das Online Banking anmelden. Hier ist es dann nötig sich für PayDirekt Zahlungen zu registrieren. Dies können Sie entweder über die Webseite Ihrer Hausbank oder direkt über die Webseite von PayDirekt machen.

Sind diese Schritte erledigt, steht einer Zahlung mit PayDirekt in einem Online Casino das PayDirekt akzeptiert nichts mehr im Wege. Hierbei sind folgende Schritte nötig:

  1. Anmelden auf dem Casino Konto (beispielsweise bei Zodiac Bet)

  1. Bei den angebotenen Zahlungsmethoden PayDirekt auswählen
  2. Auf der Zahlungsseite den persönlichen Benutzernamen und das individuelle Passwort eingeben
  3. Wunschbetrag für die Transaktion eingeben
  4. Auf “Bestätigen” klicken

  1. Den per PayDirekt eingezahlten Betrag sofort auf dem Casino Konto erhalten
  2. Betrag zum Zocken nutzen

Wie funktioniert die Abwicklung der Auszahlungen per PayDirekt?

Ebenso wie bei anderen Zahlungsmethoden auch, können Sie erspielte Gewinne bei einem der teilnehmenden Casinos auch per PayDirekt auszahlen lassen. Wichtig ist hierbei jedoch nicht nur, dass PayDirekt als Zahlungsmethode von dem gewählten Casino Anbieter akzeptiert wird. Vielmehr müssen Sie auch über ein persönliches Girokonto bei einer der teilnehmenden Banken wie Comdirect, Norisbank oder Deutsche Bank verfügen, um mit PayDirekt Auszahlungen vornehmen zu können.

Sind alle Voraussetzungen für eine Auszahlung per PayDirekt gegeben, müssen Sie sich nur noch bei Ihrem Wahlcasino im Mitgliederbereich anmelden. Gehen Sie hier auf die jeweilige Auszahlungsseite und wählen Sie PayDirekt als Auszahlungsmethode, um Guthaben von Ihrem Spielerkonto abzubuchen.

Geben Sie den gewünschten Auszahlungsbetrag ein und folgen Sie den Anweisungen. Sie werden zunächst auf die PayDirekt Seite weitergeleitet, wo Sie Ihren persönlichen Benutzernamen und Ihr Passwort angeben müssen. Sobald Sie die gewünschte Transaktion hier bestätigt haben, wird die Auszahlung von PayDirekt getätigt. Das ausgezahlte Guthaben erscheint dann auf Ihrem für PayDirekt Zahlungen aktivierten Girokonto.

Vor- und Nachteile von PayDirekt Casinos

Jede Zahlungsmethode hat immer auch ihre Vor- und Nachteile. Welche dies bei PayDirekt sind, zeigen wir Ihnen hier.

Was wir mogen:
  • sichere und anonyme Zahlungsmethode „made in Germany“
  • schnelle und direkte Zahlungsabwicklung
  • Käuferschutz vorhanden
  • kurzer Registrierungsprozess
  • eigene App verfügbar, aber auch online ohne App nutzbar
  • unterliegt der deutschen Gesetzgebung
  • hohe Sicherheit & Bankgeheimnis
  • für Nutzer kostenlos
Was wir nicht mogen:
  • auf teilnehmende Banken beschränkt
  • wird erst in wenigen Online Casinos akzeptiert
  • bisher sind noch keine Person-to-Person Transaktionen möglich

Derweil PayDirekt 2014 vornehmlich als Konkurrenzprodukt für PayPal oder Klarna entstand, ermöglicht diese sichere Zahlungsmethode heute schnelle und vor allen Dingen kostenlose Transaktionen, die dem deutschen Rechtssystem unterstehen.

PayDirekt können Sie unterdessen direkt im Browser oder optional über eine eigene App nutzen. Somit können Sie bei teilnehmenden Casinos auch per Tablet oder Smartphone bequem mit PayDirekt zahlen. Mit PayDirekt sind Sie somit flexible und können schnell Ein- oder auch Auszahlungen tätigen. Durch die direkte Verbindung zwischen Bank Account und Casino Anbieter profitieren Gambler außerdem von besonders hohen Sicherheitsstandards.

Dennoch steht PayDirekt erst am Anfang. Denn bisher wird diese zukunftsweisende Zahlungsmethode nur in wenigen Online Casinos akzeptiert. Und auch Transaktionen zwischen Personen sind aktuell noch nicht möglich. Trotz dieser Einschränkungen sieht die Zukunft für PayDirekt jedoch vielversprechend aus.

Welche Probleme können bei Zahlungen mit PayDirekt auftreten?

Wer ein Girokonto bei einer der teilnehmenden Banken hat, sich für Zahlungen mit PayDirekt registriert hat und auch noch ein passendes Online Casino gefunden hat, das PayDirekt akzeptiert, kann loslegen. Anonym und sicher können Zahlungen nun innerhalb von Sekunden abgewickelt werden.

Insbesondere die hohen Sicherheitsstandards, die Verschlüsselung aller Transaktionsdaten und die Beachtung des Bankgeheimnisses machen PayDirekt dabei wohl zu einer der sichersten Zahlungsmethoden für deutsche Spieler. Zudem sind alle Transaktionen für den Nutzer vollkommen kostenfrei.

Und sollte dennoch einmal etwas schiefgehen, gibt es den PayDirekt Käuferschutz, den Sie umgehend kontaktieren können, um Hilfe anzufordern. Entsprechend ist die Chance, dass es Probleme bei Zahlungen mit PayDirekt gibt, vernichtend gering.

Negativ ist lediglich, dass PayDirekt bisher noch nicht von allen Online Casinos angeboten wird.

Nützliche Tipps bei Zahlungen mit PayDirekt im Casino

Wer sich für ein Online Casino entschieden und ein eigenes Spielerkonto eingerichtet hat, steht kurz davor persönlich in die schillernde Casino Welt einzutauchen. Zahlreiche Spiele, moderne Slots und Klassiker wie Poker oder Baccarat locken nun zum Zocken. Doch wer nicht gerade das Glück hatte einen Bonus ohne Einzahlung von seinem Wahlanbieter zu erhalten, muss zunächst das eigene Spielerkonto aufladen.

Wenn Sie hierfür PayDirekt nutzen möchten, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihr Casino Anbieter diese moderne Zahlungsmethode auch akzeptiert. Ist das gegeben, gibt es dennoch einige Aspekte zu beachten.

Zum Beispiel sollten Sie genau prüfen, ob Ihnen ein bestehender Bonus auch bei Zahlungen mit PayDirekt gewährt wird. In vielen Online Casinos sind aktuell Einzahlungen per eWallet wie Skrill oder Neteller von geltenden Bonusangeboten ausgeschlossen.

Weiter gilt es wie bei allen Online Zahlungsmethoden die geplanten Transaktionen genau zu überprüfen. Checken Sie vor dem finalen Bestätigen, dass Werte und auch die Stelle des Kommas korrekt sind.

Ist Ihr Geld nicht auf Ihrem Spielerkonto angekommen, brauchen Sie nicht sofort in Panik verfallen. Stattdessen profitieren Sie bei PayDirekt von einem fantastischen Käuferschutz, der Ihnen rund um die Uhr zur Seite steht. Kontaktieren Sie diesen bei Problemen und lassen Sie sich helfen.

Leider steht PayDirekt noch nicht in allzu vielen Online Casinos als Zahlungsmethode zur Verfügung. In diesem Fall sollten Sie nach Alternativen Ausschau halten. Ob Kreditkartenzahlungen, Bank Transfers, Sofortüberweisung, eWallets oder auch Kryptowährungen – in den meisten Casinos haben Sie die Wahl zwischen diversen Zahlungsmethoden.

Fazit

Ein seriöses Online Casino verfügt nicht nur über eine entsprechende Glücksspiellizenz, sondern sorgt auch mit einer Datenverschlüsselung für die sichere Übertragung sensibler Daten. Dennoch fühlen sich viele Personen nicht wohl dabei, online Zahlungen zu tätigen. Die Frage nach Sicherheit und Gewähr stet also auch bei renommierten Casinos im Raum.

Genau hier greift PayDirekt. Als in Deutschland entwickelte Zahlungsmethode stehen Sicherheit und Datenschutz hier an erster Stelle. So können Sie anonym zahlen, ohne eigene Daten an Casino oder Dritte zu übermitteln. Und auch der Käuferschutz sorgt für ein gutes Gefühl bei den Kunden.

Zeitgleich ist PayDirekt einfach zu bedienen und ermöglicht sekundenschnelle Transaktionen. Sollten also in Zukunft mehr Online Casinos diese fantastische Zahlungsmethode anbieten, bekommen PayPal und Co. ernstzunehmende Konkurrenz.

FAQs

Welches Online Casino akzeptiert PayDirekt?

PayDirekt ist eine vergleichbar junge Zahlungsmethode, die bisher in wenigen Online Casinos angeboten wird. Dennoch haben Sie bei renommierten Anbietern wie dem Unique Casino, Casumo, Karamba oder Zodiac Bet schon jetzt die Möglichkeit Zahlungen per PayDirekt zu tätigen.

Wie bekomme ich PayDirekt?

Um PayDirekt zu bekommen, benötigen Sie zunächst ein persönliches Girokonto bei einer der teilnehmenden Banken (zum Beispiel Comdirect, Deutsche Bank oder Norisbank). Haben Sie sich hier ein Konto eingerichtet und auch das Online Banking aktiviert, müssen Sie sich nur noch kostenlos für PayDirekt registrieren. Dies funktioniert direkt über Ihre Bank oder über die PayDirekt Webseite. Und schon kann es losgehen!

Kann ich PayDirekt auch mit dem Handy nutzen?

Selbstverständlich können Sie diese Zahlungsmethode auch mit Ihrem Smartphone nutzen. Dazu müssen Sie PayDirekt lediglich in den angebotenen Zahlungsmethoden auswählen, wenn Sie auf einer mobilen Casino Seite zocken. Alternativ können Sie PayDirekt allerdings auch als App auf Ihr Smartphone laden und von dort bedienen.

Bekomme ich mit PayDirekt auch einen Bonus?

Ob Sie einen Bonus bekommen, wenn Sie PayDirekt als Zahlungsmethode nutzen, hängt in erster Linie von Ihrem Online Casino Anbieter ab. Grundsätzlich können Sie angebotene Boni auch dann erhalten, wenn Sie PayDirekt nutzen – vorausgesetzt PayDirekt ist als Zahlungsmethode nicht von einem bestehenden Bonusangebot ausgenommen. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie jeweils auf der offiziellen Webseite Ihres Wahlcasinos.

Welche Banken unterstützen PayDirekt?

Da PayDirekt von deutschen Banken und Sparkassen entwickelt wurde, sind es vor allen Dingen deutsche Kreditinstitute, die diese Zahlungsmethode nicht nur im Zusammenhang mit Ein- und Auszahlungen in modernen Online Casinos unterstützten. Dennoch finden sich inzwischen ebenfalls einige internationale Banken unter den PayDirekt Anbietern:

BW Bank, comdirect Bank, Commerzbank, Consorsbank, Degussa Bank, Deutsche Bank, Flessabank, Hypovereinsbank, ING Diba, MLP, Nord/LB, Norisbank, Postbank, psd Bank, National Bank, Oldenburgische Landesbank, Santander, Sparda Bank, Sparkasse, Südwest Bank, Targobank, 1822 direkt, Volksbanken Raiffeisenbanken.

Top Casino

10€ Überraschungswette und 30 Freispiele.

  • Hervorragendes Bonusangebot
  • Ausgezeichnete App
  • Slots, Tischspiele und mehr
Max Lang

Über Max Lang

Langjähriger Gamer und Casino Experte. Casinos und Spiele faszinieren mich seit meines Studiums der Statistik. Immer auf der Suche nach den besten Boni. Seit 2018 schreibe ich für onlinecasinomaxi.de über Slots, Roulette, Blackjack und alle anderen Casionspiele.