Brian Christopher YouTube

Brian Christopher ist ein kanadischer Schauspieler, Schriftsteller und einer der beliebtesten Blogger für Glücksspiele. Der BCSlots DAILY Kanal auf YouTube hat die Anzahl der Abonnenten von Slotlady und sogar Scott Richter, die unter dem Pseudonym Raj oder The Big Jackpot bekannt sind, überschritten. Die Popularität von Brian ist so groß, dass die Schließung seiner Ressource im Jahr 2018 zu Massenaufständen und der Veröffentlichung eines Artikels im Forbes Online Magazin führte.

SCHAUSPIELSCHULE UND “BÜRGER DES JAHRES”

Der kanadische Blogger interessiert sich seit dem Abitur für das Showbusiness. In der High School nahm Brian nicht nur an Amateurproduktionen teil, sondern schrieb Theaterstücke, die ihm im Alter von 18 Jahren zahlreiche Stipendien, Stipendien und den Titel “Junger Bürger des Jahres in der Stadt Burlington” einbrachten.

Der zukünftige Blogger trat nach der Schule in das Performance Theatre in Toronto ein und ging nach seinem Abschluss nach Paris. Dort wurde er bald Generaldirektor einer beliebten französischen Bar, wurde dann aber der Managerposition überdrüssig und kehrte in seine Heimat Toronto zurück.

Die nächsten 8 Jahre widmete sich der junge Mann der Filmindustrie. Brian hat es geschafft, in den TV Serien „The Road to Avonlea“, „The Tablet of Joy“, „The Reader of Thought“, „The Returned“ und „The Cop“ mitzuspielen.

Im Jahr 2015 zog Christopher von Toronto nach Los Angeles in der Hoffnung, Hollywood zu erobern, aber er hatte dort kein Glück. In der TV Serie „Left“ war er 2017 nur einmal auf dem Bildschirm zu sehen. Vielleicht war es ein ständiger Misserfolg in der Schauspielkarriere, der den jungen Schauspieler dazu zwang, seine Lebensziele zu überdenken und einen YouTube Kanal für Casinos und Glücksspiele einzurichten.

2016 erschien das erste Video im Videoblog BCSlots DAILY. Zu dieser Zeit empfand Herr Christopher sein Projekt als Hobby. Als die Zahl der regelmäßigen Zuschauer rapide zunahm, wurde Brian ernsthafter mit dem geldgenerierenden Hobby. Er stellte ein Team von Fachleuten zusammen, zu denen Betreiber, Redakteure und Marketingmanager gehörten. Es hat Ergebnisse gebracht. Im Jahr 2019 erreichte die Zahl seiner Abonnenten 145 Tausend.

REGELMÄSSIGE INHALTE UND KOLLEKTIVE SPIEL

Brian hat das Glücksspielkanalformat von Scott TheBigJackpot Richter ausgeliehen. Ein Blogger reist durch ein US Landcasino und dreht ein Video von seinem Spiel. Wie seine Konkurrenten bevorzugt er Spielautomaten. Er kann während eines Videos mehrere Slots wechseln und zeigt dabei immer gewalttätige Gefühle, die gewinnen und im Falle eines Misserfolgs nicht verzweifeln.

BCSlots DAILY Kanal wurde dank der harten Arbeit und des Regietalents von Christopher populär. In seinem Profil auf Patreon schreibt ein Blogger, dass er 8-12 Stunden am Tag für sein Projekt verbringt. Er veröffentlicht täglich neue Videos und überträgt einmal pro Woche live. Er beantwortet Fragen seiner Fans und kommuniziert dort aktiv mit dem Publikum.

Brian ist einzigartig in der Sache, in der er sich nicht auf die Anzahl der Einsätze konzentriert. Er kann 5-12 bis 45-100 Dollar pro Runde ausgeben. Auch Verluste werden zur Basis für regelmäßige Videos. Videoblogger glaubt, dass der Sinn des Spiels in einem Casino nicht darin besteht, einen Jackpot zu haben, sondern Vergnügen zu haben.

Zitat: Mein Ziel ist es, durch die USA und um die Welt zu reisen. Ich spiele für meine Fans. Sie sind der Hauptgrund, warum ich hier bin, und deshalb sollten Sie davon profitieren. Ich plane, weiterhin tägliche Videos zu machen und immer nach etwas Neuem Ausschau zu halten, wie ich es mit Live Streams getan habe.

Der Eigentümer von BCSlots DAILY ist bestrebt, seinem Publikum näher zu kommen, daher übt er die Platzierung von Sammelpreisen. Fans eines Bloggers, die mit ihrem Idol durch das Land reisen, spenden einen bestimmten Betrag, um Slots zu spielen. Die Größe des Gesamtbudgets erreicht manchmal 3-4 Tausend Dollar. Brian gibt den gesamten Betrag für ein oder mehrere Spielautomatenvideos aus.

Das Hauptmerkmal von Gruppenwetten ist, dass jedes Teammitglied das Recht hat, eine Slot Taste zu drücken. Brian nutzt seine Erfahrung als Regisseur und verwandelt das Video in eine Reality Show.

PRIVATER ONLINE SHOP UND SCHAUSPIELKARRIERE

Ein Blogger aus Kanada hat ein Facebook Profil mit 14.000 Followern, Instagram (mehr als 6.000 Follower) und Twitter Konten (3.5.000). Brian nutzt soziale Netzwerke, um YouTube Videos anzukündigen. Er besitzt auch die BCSlots.com Site. Die Ressource ist für Ankündigungen von Werbespots und Offline Veranstaltungen sowie für den Verkauf von Markenkleidung und accessoires vorgesehen. Ein Blogger stellt T Shirts und Sweatshirts her und spielt Chips und Karten, Stifte, Gläser, Kissen, Mützen und sogar Aufkleber auf Autos.

Für aktive Fans bietet der Blogger die Mitgliedschaft in einem Fanclub an. Die Mitgliedsbeiträge liegen zwischen 5 und 500 US Dollar pro Monat. Mitglieder der RUDIES Community erhalten Zugang zu privaten Sendungen, Rabatten auf Kleidung und Accessoires sowie die Möglichkeit, über soziale Netzwerke mit Brian zu kommunizieren. Manchmal trifft Christopher großzügige Gönner persönlich.

Trotz der Popularität des Glücksspielkanals und seines kommerziellen Erfolgs träumt der kanadische Blogger weiterhin von einer Schauspielkarriere. Er hat eine persönliche Seite auf IMDb mit Filmographie und einer Liste der Verdienste. Im Jahr 2018 spielte er in dem Film “Memories” (Recall).

KANALALARME

Im Juni 2018 versuchte YouTube, den BCSlots DAILY Kanal mit der Formulierung “für gewalttätige oder gefährliche Handlungen mit der Gefahr schwerer Schäden oder des Todes” zu schließen. Vertreter des Videodienstes verwiesen auf das Smokin ‘Hot Gems Video, es handelte sich jedoch um ein reguläres Video, das das Spiel an den Spielautomaten im Casino demonstrierte. Eine Woche später wurde diese Veranstaltung von David J. Schwartz, dem Autor des Forbes Magazins, herausgestellt. Der Artikel sorgte für Resonanz und Christopher nannte die Tat der YouTube Vertreter einen Stich in den Rücken.

Der Eigentümer von BCSlots DAILY legte Berufung ein, die abgelehnt und dann ohne Entschuldigung oder Erklärung vollständig wiederhergestellt wurde. Christopher hat gerade eine kurze E Mail erhalten, die besagt, dass nach erneuter Überprüfung festgestellt wurde, dass sein Inhalt keine Empfehlungen verletzt.

Im Jahr 2019 macht Brian, der sich Pewdiepie von Spielautomaten nennt, es weiterhin zu einem beliebten Geschäft mit neuen Kräften. Mehr als zwei Jahre harter Arbeit ermöglichten es ihm, mehr als zwei Millionen Aufrufe pro Monat zu erzielen. Laut dem Blogger, dessen Videos in 213 Ländern der Welt angesehen werden, ist diese Anzahl von Ansichten weit von der Grenze entfernt.

Schreibe einen Kommentar