Suche onlinecasinomaxi.de
Home » blog » fury vs joshua

Tyson Fury gegen Anthony Joshua – Zwei riesige Gladiatoren der Neuzeit!

Von der Ära von Muhammad Ali und seiner berühmten Trilogie mit Joe Frazier über die Dominanz von Mike Tyson bis zu seinen berühmten Kämpfen mit Holifield und Lewis war das Schwergewichtsboxen einst eine Sportart, die große Aufmerksamkeit auf sich zog. Der Grund dafür war einfach: Die Besten kämpften gegen die Besten und bewiesen, wer es verdient hatte, der König der Schwergewichtsklasse zu sein. Heutzutage sind Boxer aufgrund ihrer persönlichen Rekorde vorsichtiger, aber schließlich gibt es etwas Licht im Tunnel –wir können Tyson Fury gegen Anthony Joshua sehr gut für ein einheitliches Meisterschafts Massenereignis sehen.

JOSHUA VS FURY – WIRD DIESER KAMPF JEMALS STATTFINDEN?

Unabhängig davon, wie sehr beide Kämpfer dieses Match wollen, könnte die Politik im Boxen die Kulisse dieses massiven Ereignisses ruinieren. Heutzutage tun Veranstalter und Rundfunkunternehmen alles, um einen leichten Vorteil gegenüber den Vertretern des Gegners zu haben. Dies ist häufig der Hauptgrund dafür, dass bestimmte Kämpfe nicht stattfinden. Hoffentlich hat das Spiel Fury gegen Joshua keine derartigen Probleme, da beide Kämpfer sich unbedingt gegenüberstehen möchten. Darüber hinaus haben beide Kämpfer in den folgenden Monaten Spiele geplant, die bereits riskant genug sind, um einen Sturz dieses erwarteten Spiels zu verursachen.

“Es gibt keine Freuden in einem Kampf, aber einige meiner Kämpfe waren eine Freude zu gewinnen.” – Muhammad Ali

Fury vs Wilder 3 soll im Sommer stattfinden, und am 20. Juni verteidigt Anthony Joshua seine Titel gegen den bulgarischen Schwergewichts-Konkurrenten Kubrat Pulev. Wenn beide Männer eine erfolgreiche Titelverteidigung haben, können wir vielleicht im Winter einen Kampf zwischen ihnen sehen. Abgesehen von der Tatsache, dass sie beide Champions sind, ist eine andere Sache in den Augen der Boxfans gleichermaßen wichtig – der Stil beider Kämpfer. Mal sehen, was beide Boxer auf den Tisch bringen und möglicherweise analysieren, was am Ende zu erwarten ist!

ANTHONY JOSHUA – DIE “CASH-COW” DES SCHWERGEWICHTSBOXENS

Anthony Joshua wurde von einem sehr erfahrenen Promoter angesichts von Eddie Hearn geschickt geführt und konnte seinen ersten Titel im Schwergewicht in nur 16 Kämpfen erobern. Das Charisma und die explosive Kraft, die dieses britische Schwergewicht besitzt, ziehen viele Zuschauer an und drehen seine Matches in Events, die in Stadien mit Zehntausenden von Menschen stattfinden. Das letzte Jahr war nicht besonders freundlich zu Joshua, als er in einer schockierenden Überraschung gegen Andy Ruiz Jr. in letzter Minute verlor. Darüber hinaus wurde das Image von Joshua schwer verletzt, da dies sein Debüt in den USA war.

„Es gibt zwei Arten von Kriegern: den, der auf seinem Pferd reitet und versucht, alle zu töten, und den Scharfschützen. Ich versuche eher wie der Scharfschütze zu sein. Knall. Knall. Knall. Zerbrich sie, Schuss für Schuss. “ – Anthony Joshua über seinen Kampfstil

Obwohl die britischen Buchmacher AJ als Favoriten hatten, sagte ein glücklicher Schlag des Herausforderers in der dritten Runde ein nie erwartetes Ende des Spiels voraus. Joshua nahm den Rückkampf jedoch sofort und gewann die Titel von seinem unfähigen Gegner zurück, was Verbesserungen in seiner Bewegung und Ausdauer zeigte. Der Boxer, der sich einst nur auf seine Schlagtechnik stützte, zeigte in Saudi-Arabien eine Meisterklasse, die der Welt zeigte, dass er sich von einer Niederlage erholen und seine Fähigkeiten verbessern kann.

TYSON FURY – DIE GROSSE RÜCKKEHR DES “ZIGEUNERKÖNIGS

Auf der anderen Seite haben wir Tyson Fury, der vor zwei Jahren nach einem intensiven Kampf gegen Depressionen und psychische Gesundheitsprobleme eines der größten Sport-Comebacks feierte. Der “Zigeunerkönig” besiegte Wladimir Klitschko Ende 2015, um die Schwergewichtsmeisterschaft zu erobern, und beendete damit Dr. Steelhammers 10-jährige Regierungszeit als Herrscher der Division. Obwohl Tyson große Chancen hatte, seine Titel im Rückkampf erfolgreich zu verteidigen, wurde er aufgrund des Kokainkonsums und seiner mangelnden Bereitschaft zum Boxen von seinen Gürteln befreit. Fury nahm an Gewicht zu und missbrauchte seinen Körper mit ungesundem Essen und Alkohol. Er wurde depressiv und versuchte sogar, ihm das Leben zu nehmen.

“Ich kämpfe für all die Menschen hinter mir, die unter psychischen Gesundheitsproblemen, Suchtproblemen und all diesen Problemen leiden.” –Tyson Fury über seine Motivation im Boxen

Obwohl die Leute Fury als einen Boxer betrachteten, der niemals wieder in den Ring zurückkehren wird, bewies er, dass alle falsch lagen. 2018 kehrte er erfolgreich zurück, indem er zwei Spiele gewann und eines mit dem heftigsten Champion im Schwergewicht – Deontay Wilder – zog. Mit seiner geschickten Bewegung und seinem unorthodoxen Kampfstil ist Tyson effektiv, indem er Winkel wechselt und seine Haltung ändert, während er sich energisch bewegt und seine Gegner häufig stößt. Nach seinem Unentschieden gegen Wilder wechselte der Zigeunerkönig jedoch die Trainer für seinen Rückkampf mit dem WBC-Champion, was sich als erfolgreiche Strategie herausstellte. Nach seinem Ko-Sieg in der 7. Runde gegen Wilder wurde Tyson Fury der neue WBC-Gürtelhalter. Darüber hinaus gab er bei Pressekonferenzen einen großartigen Boxtipp für Wetter, indem er behauptete, Wilder auszuschalten, was er spektakulär tat.

ANTHONY JOSHUA GEGEN TYSON FURY MATCH – WAS ERWARTET SIE?

Da wir bereits erwähnt haben, dass Stile zu Kämpfen führen, wird es ziemlich aufregend sein, diese beiden britischen Schwergewichts-Champions zusammenzubringen, da beide unterschiedliche Ansätze in ihren Kämpfen verfolgen. Was den Kampf jedoch noch unvorhersehbarer macht, ist die Fähigkeit beider Männer, sich anzupassen und verschiedene Strategien anzuwenden, wie dies in ihren letzten Kämpfen zu sehen ist.

Während Fury offensiver vorging, bewies Joshua, dass er 12 Runden geschickt boxen kann, indem er einen besser geschnittenen Körperbau und eine verbesserte Fußbewegung einsetzt. Darüber hinaus können wir nicht sicher vorhersagen, welche Spielpläne die Trainer beider Kämpfer verwenden werden, aber lassen Sie uns die Mängel dieser Schwergewichte sehen, die bei einem möglichen Zusammenprall zwischen Tyson Fury und Anthony Joshua ausgenutzt werden können!

Joshua vs Fury – Fehler beider Kämpfer

In Anbetracht dessen, dass Fury auswendig ein Entertainer ist, könnte sein Showboating ihm einige Probleme bereiten, genau wie in seinem ersten Match mit Deontay Wilder, als der Bronze-Bomber ihn in der 9. Runde niederschlug. Abgesehen davon erlitt Tyson bei seinem Kampf gegen Otto Wallin im September 2019 einen großen Schnitt am rechten Auge, was es zu einem potenziellen Ziel für zukünftige Kämpfe machte. Eine andere erwähnenswerte Sache ist, dass Fury dazu neigt, in den Meisterschaftsrunden zu tanken, und wenn er für diesen Kampf mehr Gewicht aufnimmt, könnte es ihn seinen Meisterschaftsstatus kosten.

Auf der anderen Seite wurde Anthony Joshua während seiner gesamten Karriere dafür kritisiert, ein „Glaskinn“ zu haben, was ihn zu einem leichten Ziel für große Puncher macht. Der Mangel an Kopfbewegung und sein offensiver Ansatz sind ebenfalls Fehler, die in Josuas Stil gesehen werden konnten. Abgesehen davon ist die Ausdauer von AJ vielleicht der wichtigste Kritiker von allen. Wie in den meisten seiner vorherigen Kämpfe neigt Anthony dazu, aufgrund seiner Muskelmasse ziemlich schnell zu vergasen, was seine Schläge sichtbar anstrengend macht, um zu werfen.

WUT GEGEN JOSHUA ODDS – WAS WERDEN DIE BUCHMACHER SAGEN?

Angesichts der Tatsache, dass Fury angesichts von Top Rank vertraglich mit einer amerikanischen Werbefirma verpflichtet ist, bedeutet dies, dass das Spiel möglicherweise in Las Vegas stattfinden kann. In diesem Fall werden die meisten US Glücksspielseiten und einige ihrer Sportwettenplattformen den Zigeunerkönig höchstwahrscheinlich zum Favoriten machen. Wenn Tyson in seinem Trilogie-Match durch Wilder kommt, wird er zwei sehr solide Siege gegen ein Weltklasse-Schwergewicht haben und ungeschlagen bleiben.

Auf der anderen Seite hat Joshua bereits einen Verlust in seiner Bilanz und wenn er gegen Pulev gewinnt, wird dies als erwartetes Ergebnis des Boxpublikums angesehen. Alles in allem wird Tyson Fury gegen Anthony Joshua hoffentlich ein fantastisches Match und unabhängig von den Gewinnchancen von Fury gegen Joshua drücken wir diesen beiden Boxern die Daumen, um ihre nächste Titelverteidigung zu gewinnen und danach ein gewaltiges Ereignis zu schaffen!

Questions & Answers (0)

Have a question? Our panel of experts will answer your queries.Post your question

Leave a Comment

Don't see the answer that you're looking for?

Ask us Now!